Damit Sie wieder auf die Sprünge kommen!

Schmerzen und Krankheiten entstehen immer dort, wo das Leben nicht im Fluss ist und stagniert. Für sie bedeutet das, dass sie sich kontinuierlich körperlich gut betätigen sollten. Einmal am Tag 10min schwitzen wird für einen guten Richtwert gehalten.

Aber was, wenn das nicht möglich ist?!

Wenn es ihnen nicht möglich ist sich sportlich zu betätigen, ob durch körperliche Einschränkung oder zeitlicher Knappheit, dann kann eine physikalische Gefässtherapie eine Lösung sein. Mit der BEMER-Technologie, steht ihnen ein Gerät zur Verfügung das genau dieses Problem angeht.

Um mehr Vitalität im Alltag zu erleben ist es wichtig den Kreislauf in Bewegung zu halten.  Nehmen Sie ihre Gesundheit selbst in die Hand und fördern sie ihren Blutkreislauf.

Ihre Vorteile:

  • bessere Durchblutung der Kapillargefässe
  • bessere Zellversorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen
  • bessere Entgiftung
  • besserer Abtransport der Stoffwechselendprodukte

Kontakt aufnehmen

Ihre Gesundheit, Leistungsfähigkeit und die laufenden Alterungsprozess ihres Körpers hängen entscheidend von einer funktionierenden Mikrozirkulation ab.

Was ist die BEMER-Technologie ?

  • Bemer bedeutet: Bio-Electro-Magnetic-Energy-Regulation.
  • Erzeugt durch flexible, flache elektrische Spulen, schwache, niederfrequente, gepulste, elektromagnetische Felder.
  • Wirkt dadurch aktivierend und normalisiert den Rhytmus in der Mikrozirkulation, die sogenannte VASOMATION.
  • Die Wirkung ist auf die physiologischen Prozesse und die Biorhythmik des Menschen und auch der Tiere abgestimmt.
  • Wissenschaftlich erwiesen ist die Wirksamkeit in zahlreichen Studien.
  • Seit 20 Jahren in Entwicklung.

Meine 10 jährige Erfahrung als Therapeutin und die konstante Anwendung der BEMER Therapie bei Kunden zuhause, garantiert ihnen meine fachliche Kompetenz. Kostenlose Beratung in der ganzen Schweiz möglich
BEMER testen/mieten

Kontakt aufnehmen

Wo hilft es?

Erfolge mit der Bemer-Behandlung wurden in Studien und ärztlichen Anwenderbeobachtungen unter anderem bei folgenden Indikationen festgestellt:

  • allgemeine Schmerzen
  • allgemeines Wohlbefinden
  • Asthma bronchiale
  • Burnout-Syndrom
  • Cephalgie (Kopfschmerzen), einschl. Migräne
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS – Chronic-Fatique-Syndrom)
  • Depression
  • Durchblutungsstörungen (Ulcus cruris)
  • Entzündungen
  • Erektile Dysfunktion (ED; Erektionsstörungen)
  • Hautkrankheiten
  • Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Insomnie (Schlafstörungen)
  • Kreislaufstörungen, funktionelle Muskelverspannung
  • Neuralgien (Nervenschmerzen)
  • Psychovegetative Störungen
  • Rheuma
  • Sport: Leistungsvermögen – Regeneration bzw. Laktatabbau
  • Stoffwechselstörungen (Diabetes mellitus Typ II; Hypercholesterinämie)
  • Wirbelsäulensyndrom
  • Wundheilungsstörungen/ Narbenbildung

Sie könne die Physikalische Gefässtherapie sehr unterschiedlich einsetzen. Als Behandlungsmethode bei einem  wie oben genannter Beschwerde, als Prophylaxe (zur Vorbeugung) oder zur Leistungssteigerung z.B. im Sport. Denn eine effektive Verbesserung der Durchblutung der Blutgefässe wirkt sich positiv auf ihre Gesundheit, ihre Immunabwehr sowie insgesamt auf ihr Wohlbefinden aus.

Behandlung

Unterstützen sie ihr Immunsystem bei einem Krankheitsfall. Mit Bemer werden Selbstheilungskräfte durch Stimulierung der Mikrozirkulation gefördert.

Prophylaxe

Die Technologie hat einen positiven Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden, die Gesundheit und den Schlaf. Dies führt zu einer höheren Lebensqualität.

Leistungssteigerung

Verwenden sie den Bemer vor einer sportlicher Betätigung. Damit wird der Stoffwechsels unterstützt, die Reaktionsfähigkeit verbessert und das Risikos von Sportverletzungen reduziert. Nach einer intensiven Aktivität regeneriert sich der Körper schneller.

Für wen?

Für Alle, die an Durchblutungsstörungen leiden, sei es durch Krankheit, Stress oder psychischen wie physischen Belastungen ausgesetzt sind. Z.B. Burnout, Schlafprobleme gehören da auch dazu und können mit der BEMER-Therapie angegangen werden.

Kinder

Vorsorge ist besser als Heilen. Bewegungsmangel kann schon im Kindesalter zu chronischen Krankheiten führen. Sehr gut bei Hautproblemen, Diabetes, Wundheilungsstörungen und Akutverletzungen.

Männer, Frauen, Sportler

Erwachsene profitieren von der BEMER-Therapie durch Leistungsoptimierung, Heilungsförderung, sei es im Alltag, Beruf, Sport, oder bei Krankheit. Auf der Homepage können sie sich alle Informationen abholen, die sie interessieren, sowie alle Filme von der Kapillardurchblutung, der Mikrozirkulation, anschauen gehen.

Kosten

Mieten

Eine Miete ist möglich und kostet Sie monatlich lediglich Fr. 360.- für das Classic Set oder Fr. 440.- das Pro Set. Wichtig: Die Miete wird Ihnen vollumfänglich dem Kaufpreis angerechnet!

Kaufen

Preis Classic Set Fr. 3’390.- inkl. MwSt.
Preis Pro Set Fr. 4’790.- Inkl. MwSt.
BEMER Ratenkauf

Kontakt aufnehmen

www.bemer-herren.ch