Du hast Angst

Zunächst möchte ich dir sagen, dass Angst haben nicht unbedingt was schlechtes ist. Angst ist auch eine positive Reaktion, um dich zu schützen.

Aber…..bei deiner Angst geht es um etwas anderes, denn sonst wärst du nicht hier.

Angst macht den Menschen hilf-, kraft-, orientierungs- und hoffnungslos.

Die Angst hat viele Gesichter

In unserer Zeit haben wir zunehmende Angst, oder Ängste, weil wir von vielen Seiten her beeinflusst werden und uns die Angstmacher manipulieren möchten.
Es gibt verschiedene Ängste.

  • zu versagen,
  • nicht gut genug zu sein,
  • vor dem Neuen.
  • vor dem Misserfolg.
  • vor Spinnen,
  • vor Höhe,
  • den Arbeitsplatz zu verlieren,
  • vor dem Tod,
  • vor den Schmerzen,
  • vor der Krankheit,
  • alleine zu sein,
  • verlassen zu werden,
  • Unbewusste und bewusste Ängste..…etc.

Auch möchten viele ein Wundermittel vom Arzt verschrieben haben, dass Ihnen sicher helfen wird. Wie sieht es aber mit dem alten Sprichwort aus, Gedanken können Berge versetzten? Warum ging diese Weisheit verloren?

Wenn man den Zusammenhang von Körper-Geist und Seele, dem positiven Denken, der Wirkungen und dem Verschwinden von Blockaden, Ängsten verstehen möchte, dann bist du hier genau richtig. Wir gehen deine Angst mit viel Verstehen, Auflösen und Handeln an, damit du angstfrei, glücklich, zufrieden und mit viel Selbstvertrauen dein Leben, leben kannst.

Stell dir mal diese Fragen

  • Kannst du deine Angst genau definieren?
  • Warst du schon immer eine ängstliche Person?
  • Seit wann hast du diese Angst?
  • Ist sie schlimmer geworden?
  • Sind mehr Ängste dazugekommen?

All diese Fragen könntest du mir beantworten, damit ich mit dir deine Ängste oder deine Angst anschauen und lösen kann.

Angst herrscht dann, wenn man z.B. nicht weiss, was kommt, nicht weiss, was passieren kann. Angst vor der Angst, also Erwartungsangst.

Ängst haben Auswirkungen auf deinen Körper

Ängste schwächen das Immunsystem und stärken die Krankheit. Je stärker die Angst, desto schwieriger wird die Genesung einer Krankheit verlaufen. Daraus resultieren neue Ängste, die den Körper, den Geist und die Seele belasten. Es entstehen neue Blockaden, die wiederum neue Beschwerden und Krankheiten hervorrufen können. Ein Kreislauf ist entstanden, der gegen eine Besserung der Krankheit steuert.

Was bringt Linderung?

Mit der Biomeditation können unbewusste und bewusste Ängste gelöst werden. Die Klienten bestätigen mir nach einer Biomeditations-Behandlung, dass sie sich wohler, gelöster und glücklicher fühlen. Durch die tiefe Entspannung können die Ängste gehen. Vertrauen entsteht und die Angst hat keine Chance mehr.

In der Lebensberatung erkläre ich die Zusammenhänge von Körper-Geist-Seele, und das gesunde Denken, damit die Ängste nicht zurückgeholt werden können. Das Denken hat einen grossen Einfluss auf uns und dies wird uns immer klarer.

Ein Anruf, einen Termin sicher und schon bald wird es dir besser gehen.